Störungen im Strom- und Gasnetz

Kein Strom im Haus? Gasgeruch in der Wohnung? Dann wenden Sie sich an die jeweilige kostenfreie Störungsnummer.


Störungen im Stromnetz:

0800 7962787
Besuchen Sie auch gerne das Informationsportal www.stromausfall.de
Störungen im Gasnetz:0800 7962427

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, bei Regen, Wind, Schnee oder Hitze reagiert der Syna-Störungsdienst sofort. Ein Anruf unter der kostenfreien Telefonnummer genügt und ein Störungswagen macht sich auf den Weg – bei Gefahr auch mit Blaulicht. Dieser Service gilt für alle Störungen, die das Strom- und Gasnetz der Syna betreffen.

Wann ruft man den Syna-Störungsdienst?

Für Haushalte gilt die Faustregel: Bei Gasgeruch muss das Gebäude unverzüglich verlassen und der Störungsdienst (0800 7962427) kontaktiert werden. Für das Stromnetz gilt: Wenn in einer Wohnung oder im ganzen Haus kein Strom vorhanden und das Nachbarhaus auch im Dunklen liegt, dann liegt vermutlich ein Fall für den Störungsdienst vor (0800 7962787). Ist jedoch beim Nachbarn noch Strom, dann befindet sich die Störung meistens in der eigenen Anlage. Hier gilt es, zuerst die Sicherungen zu prüfen. Wichtig: Sobald Gefahr droht, muss der Störungsdienst unverzüglich informiert werden. Beispielsweise bei Gasgeruch, Brand, Wasserschäden, Beschädigungen der Anlagen durch Verkehrsunfälle oder offene Hausanschlusskästen.

Störungen und Defekte in der Straßenbeleuchtung

Bitte verwenden Sie unsere Online-Schadensmeldung

Störungen des Breitbandnetzes im Netzgebiet Rhein-Wied:

Das Breitbandnetz wird durch die KEVAG Telekom GmbH betrieben.
Bitte wenden Sie sich an den Betreiber unter T. 0261 201620 oder informieren Sie sich online:
www.kevag-telekom.de