eMobility-Services für einen effizienten Betrieb

Ihre Ladesäule kann mehr - mit eOperate

Syna - Für den Betrieb einer Ladeinfrastruktur ist eine intelligente Ladesäule die Grundvoraussetzung. Wir bieten Ihnen das dazu passende Betriebssystem.
Betriebssysteme für Ladesäulen

Wie viele Ihrer Ladestationen sind aktuell belegt? Welche benötigen demnächst eine Wartung? An welchem Wochentag finden durchschnittlich die meisten Ladevorgänge statt? Behalten Sie den Überblick – mit unserem Betriebssystem eOperate. In Echtzeit verfolgen Sie am Rechner, was an Ihren Ladepunkten passiert.

Egal, ob Sie Ladeinfrastruktur für die eigene Flotte, für Kunden oder die breite Öffentlichkeit betreiben: eOperate passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an. Wählen Sie zwischen den beiden Paketen „basic“ und „professional“ und buchen Sie weitere Bausteine hinzu.

So ist das Angebot von eOperate aufgebaut:

Unsere Betriebssysteme im Überblick

eOperate basic

Das ist Ihnen wichtig: 

Sie möchten die Verbrauchsdaten je Ladepunkt verwalten.

Die Statusmeldungen sollen in Echtzeit verfolgbar sein. Sie möchten sofort sehen, wie der aktuelle Zustand Ihrer Ladestation ist. So minimieren Sie Wartungsaufwände und unnötige Servicefahrten.

Unsere Betriebssysteme im Überblick

eOperate professional

Das ist Ihnen wichtig:

Autofahrer sollen sich an Ihren Ladestationen authentifizieren und den Ladevorgang beispielsweise mittels RFID-Karte (z. B. Mitarbeiterausweis), App, intelligentem Ladekabel oder QR-Code auf einem Gutschein starten können. Sie möchten für Ihre Kunden eigene Contract IDs anlegen und Berechtigungen für einzelne Ladepunkte festlegen. Die Anlage weiterer Contract IDs ist kostenpflichtig. Ihre Ladestationen sollen auch für Roaming-Systeme und damit für Kunden von Drittanbietern zugänglich sein. Ihre Nutzer sollen auch an Ladesäulen anderer Betreiber im Roaming-Verbund laden können (EMP Roaming). Kunden können an der Ladeinfrastruktur mit einem abgeschlossenen Autostromvertrag oder auch via Kreditkarte bzw. PayPal den Ladevorgang zahlen. Wir übernehmen dienstleistend für Sie die anschließende Abrechnung von Ladevorgängen gegenüber Endkunden – den Strompreis legen Sie selbst fest.

Neben den Authentifizierungs- und Abrechnungsfunktionen bieten wir folgende Leistungen an: Dynamisches Lastenmanagement, Direct Payment+ und eine 24/7 Hotline.

Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt "Zusätzliche Services".

Zusätzliche Services

Neben den Authentifizierungs- und Abrechnungsfunktionen bieten wir folgende Leistungen an:

  • Dynamisches Lastmanagement
    Sie entscheiden, wo, wann und mit welcher Leistung geladen wird. So vermeiden Sie Kosten bei der Auslegung der Elektroinstallation und den Netzentgelten. 
  • Direct Payment+
    Direct Payment+ ermöglicht diese Zahlungsmethode weiter zu individualisieren. Online-Inhalte zum Zahlungsvorgang oder Preise gestalten Sie. 
  • Hotline
    Ihre Nutzer können sich 24/7 an unsere kostenlose und unabhängige Nutzerhotline wenden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Smart-Meter Roll-out

Karriere

Arbeits- und Umweltschutz