Managen Sie Ihre Ladestationen mit eOperate

Das Betriebssystem, das Ihre Ladelösung smart macht

Syna - Für den Betrieb einer Ladeinfrastruktur ist eine intelligente Ladesäule die Grundvoraussetzung. Wir bieten Ihnen das dazu passende Betriebssystem.
Betriebssysteme für Ladesäulen

Wie viele Ihrer Ladestationen sind aktuell belegt? Welche benötigen demnächst eine Wartung? An welchem Wochentag finden durchschnittlich die meisten Ladevorgänge statt? Behalten Sie den Überblick – mit unserem Betriebssystem eOperate. In Echtzeit verfolgen Sie am Rechner, was an Ihren Ladepunkten passiert.

Egal, ob Sie Ladeinfrastruktur für die eigene Flotte, für Kunden oder die breite Öffentlichkeit betreiben: eOperate passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an. Wählen Sie zwischen den beiden Paketen „basic“ und „professional“ und buchen Sie weitere Bausteine hinzu.

So ist das Angebot von eOperate aufgebaut:

Unsere Betriebssysteme im Überblick

  • eOperate basic

    eOperate basic

    Das ist Ihnen wichtig:

    Sie möchten die Verbrauchsdaten je Ladepunkt verwalten.

    Die Statusmeldungen sollen in Echtzeit verfolgbar sein. Sie möchten sofort sehen, wie der aktuelle Zustand Ihrer Ladestation ist. So minimieren Sie Wartungsaufwände und unnötige Servicefahrten.

    Alle Funktionen im Überblick

    • Verbrauchsdaten zu Ladepunkten
    • Begrenzung der Ladeleistung je Ladestation
    • Veröffentlichung von statischen und dynamischen POI-Daten
    • Öffnungszeitenmanagement
    • Ladestation kann Remote in/außer Betrieb gesetzt werden
    • ISO 15118 – Plug & Charge readiness

     

    Neben den Authentifizierungs- und Abrechnungsfunktionen bieten wir folgende Leistungen an: Dynamisches Lastenmanagement, Direct Payment+ und eine 24/7 Hotline.

    Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt "Zusätzliche Services".

      Das könnte Sie auch interessieren

      Smart-Meter Roll-out

      Karriere

      Arbeits- und Umweltschutz