Baukostenzuschuss

Für den Anschluss an das Stromverteilnetz der Syna GmbH ist vom Anschlussnehmer (Eigentümer des Netzanschlusses) ein Baukostenzuschuss zu zahlen. Der Baukostenzuschuss stellt den Anteil der Kosten dar, die der Anschlussnehmer für die Erstellung oder Verstärkung der örtlichen Verteileranlagen übernehmen muss. Er wird getrennt von den Hausanschlusskosten berechnet und dem Anschlussnehmer in Rechnung gestellt. Neben den gesetzlichen Regelungen gelten die Bedingungen und Preise, die jeweils zum Zeitpunkt der der Beauftragung bzw. der Herstellung gültig waren.

Download

Wichtige Dokumente zum Baukostenzuschuss

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Smart-Meter Roll-out