Standort Bad Homburg

Das Team am Standort Bad Homburg ist Ansprechpartner für Kommunen im Wetteraukreis: Butzbach; im Kreis Gießen: Langgöns; im Hochtaunuskreis: Bad Homburg, Friedrichsdorf, Glashütten, Grävenwiesbach, Königstein, Kronberg, Neu-Anspach, Oberursel, Schmitten, Steinbach, Usingen, Weilrod, Wehrheim; im Lahn-Dill-Kreis: Waldsolms.

Die Syna bietet in Bad Homburg das umfassende Programm eines Allround-Energieversorgers und Vernetzungsprofis.

 

Anschrift:

Syna GmbH, Urseler Straße 44–46, 61348 Bad Homburg

 

  • 114 Mitarbeiter am Standort Bad Homburg
  • sichere und effiziente Energieversorgung für rund 224.400 Einwohner in 16 Kommunen
  • Versorgungsgebiet Strom: rund 510 Quadratkilometer
  • Netzlänge Strom: 3.622 Kilometer
  • Konzessionsabgaben Strom: rund 7 Millionen Euro pro Jahr
  • Gewerbesteuer: circa 1,6 Millionen Euro pro Jahr

Standortleitung

Thomas Fösel

Thomas Fösel ist seit 2014 in leitenden Positionen bei der Süwag Vertrieb AG & Co. KG tätig. Davor war er Führungskraft bei anderen Versorgungsunternehmen wie der N-Ergie AG in Nürnberg oder der Überlandwerk Unterfranken AG in Würzburg. Seit September 2019 ist er Prokurist und Standortleiter der Syna GmbH in Bad Homburg.

 

T 06172 962 100

F 069 3107 49709100

M 01523 8246091

E-Mail