Standort Idstein/Eltville

Die Teams an den Standorten in Idstein und Eltville sind Ansprechpartner für den Rheingau-Taunus-Kreis mit den Kommunen Idstein, Niedernhausen, Waldems, Hünstetten, Aarbergen, Hohenstein, Heidenrod, Bad Schwalbach, Schlangenbad, Walluf, Kiedrich, Eltville, Oestrich-Winkel, Geisenheim, Rüdesheim und Lorch.

Die Syna bietet in Idstein und Eltville das umfassende Programm eines Allround-Energieversorgers und Vernetzungsprofis.

 

Anschrift:

Syna GmbH Idstein, Wiesbadener Straße 39 – 41, 65510 Idstein

Syna GmbH Eltville, Große Hub 7, 65344 Eltville-Martinsthal

 

 

  • 83 Mitarbeiter an den Standorten
  • sichere und effiziente Energieversorgung für rund 152.000 Einwohner in 16 Kommunen
  • Versorgungsgebiet: rund 745 Quadratkilometer
  • Strom; rund 542 Quadratkilometer Gas
  • Netzlängen: 3.286 Kilometer Strom; 1.006 Kilometer Gas
  • Konzessionsabgaben: rund 4,3 Millionen Euro für Strom; rund 287.000 Euro für Gas
  • Gewerbesteuer: circa 1,6 Millionen Euro pro Jahr

Standortleitung

Bernd Vergin

Bernd Vergin ist seit 1996 im Unternehmen. Er war Kommunalbetreuer und verantwortete im Vertrieb den Bereich der Gewerbekunden und den Öffentlichen Sektor. Seit 2012 ist er Standortleiter für Idstein und Eltville.

 

T 06126 9302 203 (Idstein)

T 06123 9759 100 (Eltville)

F 069 3107 49 9522 203

M 0162 2858 870

E-Mail

Kommunalbetreuer

Markus Krämer

T 06126 9302 202

T 06123 9759 102

F 069 3107 49 9522 202

M 01525 7951 902

E-Mail