Standort Rhein-Wied

Das Team am Standort Rhein-Wied ist Ansprechpartner für die Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, Dierdorf, Linz am Rhein, Puderbach, Rengsdorf, Unkel und Waldbreitbach(Landkreis Neuwied). Ebenso sind die Kollegen in den Orten Kettig, Weißenthurm und Mülheim-Kärlich in der Verbandsgemeinde Weißenthurm (Landkreis Mayen-Koblenz), in den Gemeinden Seifen und Eulenberg (Ortsteil Altehütte) in der Verbandsgemeinde Flammersfeld und in der Gemeinde Stürzelbach in der Verbandsgemeinde Altenkirchen (beide Landkreis Altenkirchen) vertreten.

Die Syna in Rhein Wied bietet das umfassende Programm eines Allround-Energieversorgers und Vernetzungsprofis.

 

Anschrift:

Syna GmbH, Beim weissen Stein 2a, 56579 Bonefeld

 

  • 110 Mitarbeiter am Standort
  • sichere und effiziente Energieversorgung für rund 129.000 Einwohner in 64 Kommunen
  • Versorgungsgebiet Strom: rund 1.114 Quadratkilometer
  • Netzlänge Strom: 6.585 Kilometer
  •  Konzessionsabgaben Strom: rund 3,9 Millionen Euro pro Jahr
  • Gewerbesteuer: circa 651.000 Euro pro Jahr

Standortleitung

Johannes Schardt

Johannes Schardt ist seit 2002 im Unternehmen. Der studierte Diplom-Betriebswirt war bereits vier Jahre als Kommunalbetreuer am Standort Lahnstein tätig und kennt daher die kommunalen Bedürfnisse genau. Seit 2016 ist er Standortleiter am Standort Rhein-Wied.

 

T 02634 9402 108

F 069 3107 499561 108

M 01520 9300 598

E-Mail

Kommunalbetreuer

Christian Weber

T 02634 9402 231

F 069 3107 492273

M 0152 38904 224

E-Mail