Syna hat die Umspannanlage in Niederhöchstadt verstärkt Um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, hat die Süwag-Netztochter Syna GmbH die Umspannanlage in Hofheim/Marxheim komplett erneuert. Eine besondere Herausforderung der Modernisierung lag darin, die Arbeiten im laufenden Betrieb der Anlage durchzuführen. Höchster Mainberg ist bunter geworden Ab dem 24.10.2022 wird Cyclomedia in mehreren Landkreisen die Umgebung digital erfassen Verfängt sich ein Drachen in einer Freileitung besteht Lebensgefahr. Die Netzgesellschaft hat ihre Arbeit aufgenommen. Bedienerfreundliches Portal für alle Betreiber von Einspeiseanlagen auf syna.de Ab Dienstag den 4. Oktober modernisiert die Süwag Netztochter Syna GmbH das Mittelspannungsnetz in Zuzenhausen. Baumaßnahme stärkt die vorhandenen Stromleitungen im Ortsnetz und die Straßenbeleuchtung für zukünftige Herausforderungen Vom 12. bis 16. September führt Syna Kontrollflüge am Hochspannungsnetz im Netzgebiet durch Ab dem 5. September führt die Syna GmbH Instandhaltungsmaßnahmen an ihren Strommasten durch Netzbegehung wird im Kreis Limburg Weilburg und in der Verbandsgemeinde Diez durchgeführt Syna prüft zwischendurch die Straßenbeleuchtung in Asbach Vom Piloten und dem Netzexperten der Syna GmbH erfordert der Einsatz höchste Konzentration. Der Frankfurter Spray-Künstler Jan-Malte Strijek verwandelt eine Station in eine Leinwand In dem Zeitraum von Juni 2022 bis voraussichtlich April 2023 verlegt die Syna GmbH, die Süwag-Netztochter, ein neues Stromnetz in Langendernbach – einem Ortsteil der Gemeinde Dornburg. Von grau und beschmiert zu bunt und kunstvoll - diese Transformation ist an der Trafostation der Syna GmbH in Hadamar, Im Boden, zu sehen. Ab dem 1. Januar 2023 übernimmt die Syna GmbH, die Süwag-Netztochter, die Betriebsführung für das Stromnetz der Stadtwerke Backnang. Ab sofort zieren die Laneburg und die Lilie aus dem Gemeinde-Wappen Löhnbergs die Trafostation der Syna GmbH am Sportplatz. Die Energiewende und die angestrebte Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern erfordern den massiven Ausbau von erneuerbaren Energien und des Stromverteilnetzes. Am 26. März findet in diesem Jahr die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz statt. Stadtbekannt und ein Original, das war der „Milch-Nüchter“, wie er liebevoll genannt wurde. Cyclomedia führt im Auftrag der Syna GmbH Aufnahmefahrten durch